Klappern

An Karfreitag und Karsamstag findet unser traditionelles Klappern in Neuenbuch statt. Bei diesem ziehen die Kinder mit ihren Klappern durchs Ort und sagen an mehreren Stationen ihre Sprüche.

Folgende Klappersprüche werden gesprochen:

Karfreitag und Karsamstag

Treffpunkt jeweils am Waldeck, 5 Minuten vor der angegebenen Uhrzeit

Morgens um 6 Uhr

Steht auf ihr Christen merket gut,
der Herr erlöst uns mit seinem Blut.
Maria hat ihn uns geschenkt,
drum wird dem himmlischen Gruß gedenkt.

Mittags um 12 Uhr

Die Tagesmitte ist erreicht,
Maria steht am Kreus und schweigt.
Drum hebet eueren frommen Sinn,
zur lieben schmerzens Mutter hin.

Abend um 18 Uhr (nur Karfreitag)

Bevor die Sonne unter geht,
rufen wir euch zum Gebet.
Der Heiland hat jetzt ausgeduldet,
ihr wisst was ihr der Mutter schuldet.

Kirchgang

Treffpunkt an der alten Schule (Dorflinde), 5 Minuten vor der angegebenen Uhrzeit

1. mal klappern (30 Minuten davor)

Wir sagen allen Frommen,
macht euch bereit zur Kirche zu kommen.

2. mal klappern (15 Minuten davor)

Wir klappern wieder und wollen nicht verweilen,
um schnellstens hin zur Kirche zu eilen.